Persönliches

Über Mich

 

Mein Name ist Britta Hartkopf. Ich bin 1979 in Bad Oldesloe geboren und aufgewachsen. Ob Hund, Katze, Ziege, Federvieh oder Pferd, Tiere waren und sind meine ständigen Wegbegleiter.

Durch meine eigenen Tiere habe ich die alternativen Heilmethoden der Tiermedizin kennen- und sehr schätzen gelernt habe und so entstand der Wunsch, mich beruflich umzuorientieren, um selbst den Tieren helfen zu können.

 

Ich erfüllte mir meinen größten Wunsch und begann meine Ausbildung an der Tierheilpraktikerschule „Königsfurt 24“ in Klein-Königsförde bei Jens Lau und absolvierte meine Prüfung zur Tierheilpraktikerin vor dem "Ältesten Verband der Tierheilpraktiker Deutschlands seit 1931 e.V."

 

Meine Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten habe ich dann durch die Ausbildung "Osteopathie am Kleintier" mit den Tierärztinnen Henrike Könneker und Ute Reiter zusätzlich ergänzt.

 

Mit meiner mobilen Tierheilpraxis bin ich im süd-östlichen Schleswig-Holstein rund um Bad Oldesloe unterwegs.

Aus- und Fortbildungen

 

Der Beruf des Tierheilpraktikers ist niemals statisch. Ständige Weiterbildung sowie der Erfahrungsaustausch mit anderen Tierheilpraktikern gehört für mich zur Ausübung meines Traumberufes dazu.

Ich bin Mitglied im „Ältesten Verband der Tierheilpraktiker Deutschlands seit 1931 e.V.“. Der Verband unterstützt mich mit wichtigen Informationen und regelmäßigen Fortbildungen.

 

2018

Ausbildung zur Mykotherapeutin

„Mykotherapie: Tiere heilen mit Pilzen“ mit Tierheilpraktikerin Petra Friedrich

MykoThroph - Institut für Ernährungs- und Pilzheilkunde 

 

2017/2018

Ausbildung zur Osteopathin

„Osteopathie für Kleintiere“ in der Osteopathieschule Ocani mit den Tierärztinnen

Henrike Könneker und Ute Reiter

1. Modul: Parietales System:

Untersuchung und Behandlung im Muskel- und Skelett(Faszien)system (Myofasziales Release)

2. Modul: Parietales System:

Untersuchung und Behandlung der Gelenke und Wirbelsäulensegmente mittels osteoartikulärer und myofaszialer Techniken

3. Modul: Viszerales System:

Untersuchung und Behandlung der Baucheingeweide und Erkennen von viszero-vertebralen Verkettungen

4. Modul: Kraniosakrales System:

Untersuchung und Behandlung im kraniosakralen System

5. Modul: Viszerales System:

Untersuchung und Behandlung der Beckenorgane und Erkennen von viszero-vertebralen Verkettungen

 

2016

Prüfung als Tierheilpraktikerin vor dem „Ältesten Verband der Tierheilpraktiker Deutschlands seit 1931 e.V.“

Königsfurt 24, Klein-Königsförde

 

2015

„Geriatrie – alte Tiere naturheilkundlich behandeln und unterstützen“ mit Tierarzt Klaus-Gerd Scharf

RespekTiere-Natur, Bad Zwischenahn

 

2015

„Erste Hilfe am Hund“ mit der Rettungshundestaffel Ostfriesland

Hundefreunde Hage e.V., Hage

 

2015

Beginn der Ausbildung zur Tierheilpraktikerin an der Tierheilpraktikerschule „Königsfurt 24“

in Klein-Königsförde mit Tierheilpraktiker Jens Lau

 

Regelmäßige Teilnahme an Qualitätszirkeln des THP Verbands sowie Teilnahme am „Fachkreis für Tiertherapeuten